*
TOP - Webmaster-Name
Ganzheitliches Office Management
Mechthild Storsberg
Member of Webmaster-Alliance


Top-Logos
Partner der Webmaster-Alliance   Partner der Worldsoft AG
 
Sprachen-Auswahl
Menu
Home Home
Gratis-Beratung Gratis-Beratung
Referenzen Referenzen
Allianz-Referenzen Allianz-Referenzen
Anfrage-Formular Anfrage-Formular
Gratis-Report Gratis-Report
Service von A bis Z Service von A bis Z
Fotos & Texte Fotos & Texte
Video-Trailer Video-Trailer
Grafische Arbeiten Grafische Arbeiten
Google AdWords Google AdWords
Suchmaschinen Suchmaschinen
Bild-Effekte Bild-Effekte
Bild-Animationen Bild-Animationen
Flash Flash
Banner Banner
Laufschrift Laufschrift
Anfahrtspläne Anfahrtspläne
Musik einbinden Musik einbinden
Technikpartner Technikpartner
Programme Programme
Programm-News Programm-News
SaaS-Preise SaaS-Preise
Domain Preise Domain Preise
Bestellen Bestellen
AGB`s AGB`s
Datenschutz/ Impressum Datenschutz/ Impressum
AGB AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Internetpräsenzen

Allgemeines
Für alle Angebote und Leistungen gelten ausschließlich die folgenden Bedingungen, die der Kunde bei Bestellung anerkennt. Anderslautende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

Die hier vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Internetpräsenzen (nachfolgend kurz AGB genannt) regeln die Geschäftsbeziehung zwischen Ganzheitliches Online Management Mechthild Storsberg (nachfolgend „GOM Storsberg“ genannt) und dem Auftraggeber bei der Erstellung, Betreuung und allen sonstigen Arbeiten von und an Internetpräsentationen einschließlich aller gewünschten Komponenten; Servicearbeiten am Computer; sowie aller weiteren Serviceleistungen wie Beratung, Schulung usw.

Alleine der Auftraggeber trägt die Verantwortung für die Einhaltung aller lizenzrechtlichen Aspekte in Bezug auf die Verwendung und Installation von Software sowie der Urheberrechte der Texte und Bilder auf der Internetpräsenz.

Unabhängig davon lehnt GOM-Storsberg die Ausführung von rechts- oder sittenwidrigen Aufträgen generell ab und behält sich vor, wenn diesbezügliche Inhalte vom Auftraggeber selber auf der Internetpräsentation eingestellt werden, laufende Verträge zu kündigen, bzw. die zuständigen Behörden zu informieren.

Umfang und Preis sowie Fristen zur Ausführung der jeweiligen Dienstleistungen für den Kunden werden in einem schriftlichen Auftrag definiert.

Eintragungen bei Suchmaschinen geschehen ohne Gewährleistung oder Garantie für eine Platzierung oder die Dauer des tatsächlichen Erscheinens der eingetragenen Daten in der jeweiligen Suchmaschine, da sich die Suchmaschinen das Recht der Ablehnung ohne Nennung von Gründen vorbehalten.

Hinweis zum Datenschutzgesetz: GOM-Storsberg nimmt Daten der Käufer und Interessenten in Dateien auf und verarbeitet sie. GOM Storsberg wird diese Daten nur zu internen Zwecken verwenden und auf Wunsch im Rahmen der entsprechenden Vorschriften löschen.

Preisgestaltung
Angebotspreise sind für maximal 14 Tage nach dem Datum des Angebotes gültig.

Die Erstellung von Internetseiten mit dem CMS-System der Firma Worldsoft erfordert zwangsläufig ein Hosting bei der genannten Firma, welches gesondert beauftragt und dem Auftraggeber direkt in Rechnung gestellt wird.

Bei der Vermittlung oder Durchführung von Dienstleistungen an oder durch Dritte werden deren Dienstleistungen ebenfalls direkt beauftragt und berechnet.

Scannen, bearbeiten und anpassen von Bildern und Texten sind zusätzliche Arbeiten und werden gesondert berechnet. Der Pauschalpreis der CMS-System-Pakete beinhaltet das Einrichten der Internetseiten mit einem Standartlayout. Individuelle Anpassungen werden gesondert berechnet.

Widerrufsrecht
Mit Zugang der schriftlichen Auftragsbestätigung und der jeweils gültigen AGB beim Auftraggeber wird das Vertragsverhältnis wirksam und gilt für beide Parteien sowie deren Rechtsnachfolger.

Der Auftraggeber hat gemäß § 355 BGB das Recht von dem Vertragsverhältnis innerhalb von zwei Wochen nach Zugang der Auftragsbestätigung ohne Angabe von Gründen zurückzutreten. Diese Erklärung bedarf der Schriftform und ist per Brief, Telefax oder Email zu richten an: Ganzheitliches Online Management Mechthild Storsberg, Schillerstrasse 21 in 42651 Solingen.
Gemäß § 312b Abs. 3 BGB besteht kein Widerrufsrecht bei Inanspruchnahme von Schulungs- und Beratungsdienstleistungen über Fernkommunikationsmitteln wie Telefon, Email, Tele- und Mediendiensten und ähnlichem.

Bei Dienstleistungen erlischt das Widerrufsrecht des Auftraggebers, wenn GOM Storsberg mit ausdrücklicher Zustimmung des Auftraggebers vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung begonnen hat oder der Auftraggeber dies selbst veranlasst hat (lt. § 312d Abs. 3 BGB).

Änderungen
Produktänderungen, die der Qualitätsverbesserung dienen, oder die herstellerseitig durchgeführt werden sowie Irrtum bei Beschreibung und Preisen sind vorbehalten.

Zahlungsbedingungen
30% (dreißig von Hundert) der Auftragssumme wird sofort mit der Auftragserteilung per Scheck oder Überweisung auf das Konto von GOM Storsberg fällig. Nach Eingang wird die Ausführung der Dienstleistungen innerhalb des im schriftlichen Auftrag vereinbarten Zeitrahmens veranlasst.

40% (vierzig von Hundert) der Auftragssumme werden fällig, wenn eine testfähige Version mit dem Grundlayout und den ersten Texten und Bildern in Internet verfügbar ist.

Der Restbetrag ist ohne Abzug sofort nach Fertigstellung bzw. Abnahme durch den Kunden fällig.

Bei Zahlung des gesamten Betrages zu 100% im Voraus werden 3% Skonto eingeräumt.

Die jeweiligen Summen sind, sofern nicht anderes vereinbart wurde, spätestens mit Zugang der Rechnung ohne Abzug fällig. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass laut den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (§ 286 Abs. 3 BGB) ohne weitere Mahnung Verzug eintritt, wenn die Rechnung nicht innerhalb von 30 Tagen beglichen wurde.

Bei Verzug werden Überziehungszinsen (derzeit 5% über dem Basiszinssatz der deutschen Bundesbank) ab Fälligkeitsdatum berechnet.

Alle Preise sind Nettopreise und gelten ab Solingen, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Mitwirkungspflicht des Auftraggebers
Sofern nichts anderes vereinbart, liefert der Auftraggeber rechtzeitig und für GOM Storsberg kostenfrei Texte und Bilder für die Erstellung der Internetpräsentation in digitaler Form. Zur Verfügung gestellte Unterlagen werden nur auf ausdrücklichen Wunsch zurückgegeben. Das Risiko für die Übermittlung der Unterlagen trägt alleine der Auftraggeber.

Nach Fertigstellung der Arbeiten hat der Auftraggeber innerhalb von maximal einer Woche die fehlerfreie und auftragsgemäße Durchführung zu überprüfen und schriftlich bestätigen, bzw. eine Mängelbeseitigung zu verlangen.
Kommt ein Termin für eine förmliche Abnahme durch Ursachen, die vom Auftraggeber zu vertreten sind, nicht zustande oder nimmt der Auftraggeber die Internetpräsenz in Betrieb, gilt die Leistung von GOM-Storsberg als erbracht.

Der Auftraggeber hat von GOM-Storsberg erhaltene Login-Daten und Passwörter geheim zu halten und ist alleine für die Sicherung seiner Daten verantwortlich.

Gültigkeit
Mit Erscheinen dieser AGB (Datum siehe unten rechts) sind alle vorhergehenden Angaben ungültig.

Teilwirksamkeit
Sollte eine der vorstehenden Regelungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

Stand: 01.01.2007

Fusszeile
© 2016 by Worldsoft AG. All rights reserved. Worldsoft is a registered Trademark of Worldsoft AG and the technical Partner of the International Webmaster-Alliance. Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail